MC-Serie

  • 2 Einlegeroste, höhenverstellbar
  • Prüfraumbeleuchtung
  • Betriebsstundenzähler
  • Beobachtungsfenster
  • 1 Kabeldurchführung ? 50 mm
  • USB 2.0 Port zur Messwertaufzeichnung und Programmeinspeisung

Kompakter Ultratief-Temperaturprüfschrank ESPEC MC-Serie mit zahlreichen Funktionen.

Typ Prüfraumvolumen Temperaturbereich Innenmaße
B x H x T in mm
Außenmaße
B x H x T in mm
MC-712R 64 l -75 bis +100 °C 400 x 400 x 400 900 x 1200 x 610
MC-812R 64 l -85 bis +180 °C 400 x 400 x 400 900 x 1200 x 610

Trotz seiner kompakten Größe bietet der Ultratief-Temperaturschrank der ESPEC MC-Serie die Leistung und Funktionalität eines großen Prüfschranks. Mit einem Leistungsspektrum von -85 °C bis 180 °C (bzw. -75 °C bis 100 °C) bietet die MC-Serie den größten Temperaturbereich ihrer Klasse. Die eingebaute Mikroprozessor-Steuerung bietet Speicherplatz für 3 Konstant-Modi sowie für 40 Programme mit jeweils 99 Schritten. Umfangreiche Funktionen für die Steuerung machen den Ultratief-Temperaturprüfschrank besonders bedienungsfreundlich.