EHS-Serie

  • Alarmanzeige (akustisch und optisch)
  • Potentialfreier Schaltkontakt
  • 2 Einlegeroste
  • Signal Terminal mit 12 Pins
  • Gesättigte Tests (Pressure Cooker) sowie ungesättigte Tests (taufrei) möglich
  • Aktive Testdurchführung mittels Prüfgutkontaktierung möglich
  • fahrbar (außer Doppelkammersystem)

Kategorie:

HAST-Testsysteme ESPEC EHS-Serie für beschleunigte Klimaprüfungen elektronischer Bauteile mit zuverlässigen, reproduzierbaren Ergebnissen.

Typ Prüfraum-
volumen
Temperaturbereich* Feuchtebereich** Druckbereich Innenmaße
? x T in mm
Außenmaße
B x H x T in mm
EHS-212 21 l +105 bis +142,9 °C 75 bis 100 % r. F. 0,020 bis 0,196 MPa 294 x 318 640 x 1483 x 850
EHS-212M 21 l +50 bis +142,9 °C 294 x 318 640 x 1483 x 850
EHS-212MD 2x 21 l +50 bis +142,9 °C (2x) 294 x 318 760 x 1795 x 1000
EHS-222 51 l +105 bis +142,9 °C 75 bis 100 % r. F. 0,020 bis 0,196 MPa 394 x 426 740 x 1553 x 1000
EHS-222M 51 l +50 bis +142,9 °C 394 x 426 740 x 1553 x 1000
EHS-222MD 2x 51 l +50 bis +142,9 °C (2x) 394 x 426 860 x 1795 x 1000
EHS-412 21 l +105 bis +162,2 °C 75 bis 100 % r. F. 0,020 bis 0,392 MPa 294 x 318 640 x 1483 x 850
EHS-412M 21 l +50 bis +162,2 °C 294 x 318 640 x 1483 x 850
EHS-412MD 2x 21 l +50 bis +162,2 °C (2x) 294 x 318 760 x 1795 x 1000

 

* Temperaturbereich siehe Feuchtediagramm/Testprozess (Prospekt)
** Feuchtebereich siehe Feuchtediagramm/Testprozess (Prospekt)

HAST-Systeme (Highly Accelerated Stress Test) dienen zur beschleunigten Klimaprüfung bei Temperaturen von über 100 °C mit einer geregelten Luftfeuchte.

Die HAST-Testsysteme von ESPEC bieten eine besonders bedienungsfreundliche Ausstattung: Der große Innenraum erleichtert das Beladen mit Leiterplatten.

Ein Betauungsschutz für die Aufheiz- und Abkühlphase ist ebenso Standard wie die Programmsteuerung, 12 Kontakte zur Ansteuerung der Prüflinge und eine automatische Wasserversorgung. Ein Umluftventilator gewährleistet eine homogene Temperatur- und Feuchteverteilung innerhalb des Prüfraums.

Die HAST-Testsysteme erfüllen die Norm IEC 60068-2-66 und werden im Standard mit Nutzraumvolumina von 21 oder 51 Litern sowie als Doppelkammersystem mit zwei unabhängigen Prüfräumen angeboten.